Corona- Update

Es geht also endlich wieder los, ab dem 09.05.2020 darf in Berlin wieder tätowiert werden. Es werden also auch bei uns im Studio, zumindest von meiner Seite aus, die geplanten Termine stattfinden. Solltet Ihr Euch unwohl fühlen mit der Situation und lieber verschieben, einfach Bescheid geben, dann verschieben wir.

Die aktuellen Verhaltensregeln sind bei uns ja fast Routine, hier aber nochmal aufgelistet: 

  • Absagen im Krankheitsfall

Solltest Du Dich unwohl fühlen, gib bitte zeitnah Bescheid und sage Deinen Termin ab. Wer krank zum Termin erscheint wird sofort wieder weggeschickt und wir sind keine Freunde mehr!

  • Keine Begleitpersonen!

Komm allein zu Deinem Termin! Jede weitere Person stellt ein unnötiges Risiko dar.

  • Hände desinfizieren!

Am Eingangsbereich steht Handdesinfektion bereit.Bitte benutze sie direkt nach dem Eintritt. 

  • Mund-Nasen-Schutz

Vor Betreten des Studios solltest Du einen Mund-Nasen-Schutz aufsetzen. Während der kompletten Sitzung darf der Schutz nicht und auch nicht teilweise abgenommen oder anderweitig manipuliert werden.

  • Pünktlich erscheinen!

Wenn Dein Termin um 16.00 Uhr ist dann sei bitte um 16.00 Uhr da. Klingt banal, war aber in der Vergangenheit immer wieder schwierig.

Wir timen die Termin so, das sich möglichst wenige Menschen im Studio und Treppenhaus begegnen, und auch genügend Zeit zum Lüften zwischen den Terminen bleibt.

Ansonsten, sparsame Begrüssungs- und Verabschiedungsrituale… wie gehabt, nur ab jetzt auch mit Nicole! 

Wir freuen uns.